Russisch Немецкий

Odyssee im Internet. Navigationshilfen für Eltern

Es ist bekannt das Jugendliche mit einem Smartphone und einem Computer geschickt umgehen.

Einerseits verbringen Kinder und Jugendliche immer mehr Stunden im Internet und könne so weniger Lebenserfahrung sammeln.

Andererseits sind genau diese Smartphones, Computer und das Internet sind in der Selbstisolation während der Corona-Pandemie eine mächtige Unterstützung geworden.

Dieses Dilemma ist nach Schließung der Jugendclubtreffens in unserem Verein zu einem unausweichlichen Thema geworden.

Viele Eltern weisen durch mangelnde Erfahrung und Vorurteilen oft nur eine schwach ausgeprägte Medienkompetenz vor.

Die Mitglieder des Jugendclubs schlugen vor das allseits bekannte Klischee der „Abhängigkeit“ vom Internet kritisch zu hinterfragen. Dies sollte durch die Erschließung neuer Kommunikationswege im Internet sowie der Konfrontation der Elterngeneration mit den Realitäten des Internets erfolgen.

Abgabe bis zum 11.04

Fragen:

  • Wie viele Stunden pro Tag verbringst du am PC/Laptop/Smartphone/Tablett und ап Spielkonsolen?
  • Womit verbringst du die meiste Zeit an den Geraten? (YouTube, Netflix, Zocken, Instagram, etc.)
  • Wie viel lernst du für die Schule (Stunden pro Woche ohne Homeschooling)/deine Hobbys und welche Webseiten/YouTube Kanäle benutzt du dafür?
  • Was war deine unangenehmste/gruseligste Erfahrung im Netz? (mehrere möglich)
  • Was hast du deinen Eltern schon mehrmals erklärt aber die wollen es einfach nicht verstehen? (z.B. Multiplayer kann man nicht pausieren)
  • Woher kommt dein Wissen über das Internet?
Aufgaben:

Melde dich bei http://ai2.appinventor.mit.edu an.

Programmiere eine „Hello World“ App die beim Drucken einer Taste ein Textfeld in dem „Hello World“ steht öffnet.

Tipps wenn man nicht weiterkommt:

  • Im Designer die Taste und ein Textfeld einfügen.
  • In den Codeblocks den Codeblock „Wenn“ der Taste benutzen.
  • Den grünen Codeblock mit „Setze“ des Textfeldes benutzen.
  • Am Ende ein Break.
(Wenn euch langweilig ist gibt es eine ganze Videoreihe:
https://www.youtube.com/watch?v=zXcEb3U7ZvY&Iist=PLZPbqDBtPSA8SprmCM38inxL6OKKVaVvJ).

https://www.bsi.bund.de/DE/Themen/Verbraucherinnen-und-Verbraucher/Informationen-und-Empfehlungen/Cyber-Sicherheitsempfehlungen/cyber-sicherheitsempfehlungen_node.html#doc131400bodyText3

Banner