Russisch Немецкий

Selbsthilfegruppe „W“ für Angehörige von Demenzkranken, schwerpunktmäßig: russischsprachige

Demenz ist eine Herausforderung für alle Beteiligten.

Dabei sind nicht nur der Erkrankter sondern auch seine Angehörige mitbetroffen.

Die aufgehaltene Kontakte zwischen Demenzkranker und seine Angehörige bedeuten für Erkrankten besseres Lebensqualität, Längere Möglichkeit zuhause zu leben, eine Vertrauensperson auf seine Seit zu haben, Sicherheitsgefühl und viel mehr.

Zweifellos brauchen alle Angehörige Unterstützung. Sowohl bei alle Einwanderern aus postsowjetischen Länder kommt noch ein Sprachproblem so wie Mentalitätsunterschiede hinzu.

Das Ziel der unseren Selbsthilfegruppe ist die Förderung von Erfahrungsaustausch und Ermöglichung den unseren Mitgliedern eine Art gegenseitige Motivationsfunktion.
Gemeinsame Aktivitäten wie Stammtisch, Gruppenausflüge und vieles mehr tragen zu ein gesundes Zusammengehörigkeitsgefühl bei.
Darüber hinaus bieten wir Unterstützung bei der Suche nach einem medizinischen Therapeuten, informieren über verschiedene Therapien und Unterstützung soptionen und laden eine Vielzahl von Beratern an unsere Stammtische ein.
Wir machen alle unsere Angebote auf russische Sprache.

Wenn eigenes Leben wird auf dem Kopf gestellt.
Wenn eigene Mutter, Vater oder Lebenspartner plötzlich ihr Verhalten verändern.
Wenn es zu Rollentausch kommt.
Wenn man weis nicht wie er sich verhalten soll.
Wenn man sich an Wahrnehmungsfähigkeiten und Bedürfnisse von Erkrankter anzupassen muss
Wenn man trotz emotionalen und körperlichen Erschöpfung sich an Pflege und alltägliches Leben des Erkranktes engagiert.
Wenn alles irgendwann zusammen bricht und der Gewalt in der Pflege aus dem Nichts aufgetaucht
Wenn du mit identischen Problemen konfrontieren muss und
Wenn du gemeinsam mit uns etwas dagegen unternehmen möchtest
Wenn du von“W“- Fragen überflutet bist, oder
Wenn du Antworten gefunden hast
Wenn du mit deinen Erfahrungen Anderen helfen möchtest und russisch sprichst.

Dann komm zu uns.

Erfahrungs- und Informationsaustausch findet auf Russisch statt.

Treffen der Mitglieder:

Ansprechpartner: